Start Aktuelles Veranstaltungen Gespräche zwischen den Zeiten - am 23.05.2019 ab 18 Uhr
Gespräche zwischen den Zeiten - am 23.05.2019 ab 18 Uhr

Liebe Freunde,

unsere Gesprächsreihe wird am neuen Veranstaltungsort,

im CAFÉ SIBYLLE,

fortgeführt.

Gastgeber Burkhard Eschenbach hat den Fotografen

THOMAS BILLHARDT

eingeladen.

Unter dem Motto MIT DER KAMERA IN ALLER WELT UNTERWEGS

wird er ein Gespräch mit dem Fotografen über sein über achtzigjähriges, ereignisreiches Leben führen.
Thomas Billhardt hat von den fünfziger Jahren an bis heute das tägliche Leben genauso wie historische Ereignisse hier zu Hause, aber auch in aller Welt mit der Kamera festgehalten. Unvergessliche Zeitdokumente sind seine Fotografien vom Alex, aus Kuba, Vietnam, Afrika, dem Nahen Osten, Chile, der Sowjetunion, China und vielen anderen Ländern der Welt. Zu sehen in vielen Ausstellungen, in Bildbänden, Reportage- und Sachbüchern, wie die „Gesichter Vietnams“. Erinnert sei auch an seine Zusammenarbeit mit den Dokumentarfilmern Heynowski und Scheunemann. Nach der Wende ist Thomas Billhardt weiter unterwegs, bis heute, vor allem in Asien in enger Zusammenarbeit mit dem Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen UNICEF, für das er sich leidenschaftlich engagiert. Thomas Billhardt wird viele seiner Fotos zeigen. Ein Wiedersehen und eine Neuentdeckung.

Wo: Café Sibylle Karl-Marx-Allee 72

Wann: Donnerstag, den 23. Mai 2019 18:00 Uhr;

Einlass: ab 17:30 Uhr

Eintritt: 5,00 €

 

 

Burkhard Eschenbach
Vorsitzender des Freundeskreises
BROD für Kultur und Bildung e.V.

 

 

Download Flyer